Gesunde Lebensmittel am Dornerplatz

morgenrot am Dornerplatz in Wien Hernals

Wir eröffnen unseren ersten morgenrot Lebensmittelladen im Herbst 2024. 

Schaue schon jetzt am Dornerplatz 6 vorbei und informiere dich. 
Ab dem 12. April freitags in der Zeit von 15:00-17:00 Uhr und samstags von 10:00-12:00 Uhr.

Crowdinvesting

Wir sind am Weg, um für Konsumentinnen und Produzentinnen die Lebensmittelsysteme nachhaltig zu verändern. Für die Eröffnung des ersten alternativen Lebensmittelladens benötigen wir deine Unterstützung. Am 8.4.2024 haben wir unser Crowdinvesting-Projekt auf der Plattform für Gemeinwohlprojekte gestartet.

Unser Ziel ist der Aufbau einer flächendeckenden Ladenstruktur. Meilenstein Nummer 1 ist dabei die Eröffnung des ersten morgenrot-Ladens am Dornerplatz in Wien 17 im Herbst 2024. Dafür sind hohe Investitionen für den Umbau, die Einrichtung und den Betrieb in den ersten Monaten notwendig. Wir freuen uns über viele Menschen, die unsere Vision teilen und unser Vorhaben unterstützen. Es ist eine Investition in die Zukunft für uns, unsere Kinder und unsere Enkelkinder.

Genossenschaft

Wir sind eine Genossenschaft, wo Kund:innen und Produzent:innen einander auf Augenhöhe begegnen und jede:r eine Stimme hat. morgenrot steht für den gemeinsamen Aufbruch, um ein Lebensmittelsystem zu schaffen, das ökologisch und sozial nachhaltig und wertschätzend ist. Konkurrenz und Gewinnmaximierung sehen wir als überholtes Gesellschaftsmodell. Wir sind überzeugt, dass wir miteinander im direkten Austausch die besten Lösungen finden.

Wir wollen dich als Genossenschafter:in gewinnen und mindestens 300 Genossenschafts-Mitglieder werden. So können wir eine nachhaltige und faire Supermarkt-Alternative in Wien möglich machen.

Gründungsteam

Gründungsteam

Gründungsteam (v.l.n.r.): Maria Kaufmann, Martin Gerstl und Harald Kaiser

Wir sind die Gründer:innen der Genossenschaft morgenrot. Wir haben Erfahrung und konkretes Wissen aus den unterschiedlichsten Bereichen des derzeitigen Lebensmittelsystems. Im vorherrschenden System sehen wir sehr Vieles, das falsch läuft und das wir so nicht mittragen wollen und können.

Wir wissen, dass wir das vorherrschende System nicht ändern können, deshalb sehen wir die Veränderung im Aufbau paralleler Strukturen. Die Genossenschaft ist für uns die Unternehmensform, die es uns ermöglicht, gemeinsam einen selbstbestimmten Weg zu gehen.  

Alle, die sich entschließen, den Weg mit uns zu gehen und ein Teil von morgenrot zu sein, sind herzlich willkommen.

Blog

Newsletter

Willst du keinen neuen Blog-Artikel verpassen, immer gleich informiert werden, wenn sich bei uns etwas Neues tut, alles Wichtige über die morgenrot-Genossenschaft erfahren und rechtzeitig über die nächsten Kennenlerntermine informiert werden und vieles mehr?

Dann abonniere unseren Newsletter. Der Newsletter landet ca. 1 Mal im Monat in deiner Mailbox. Natürlich kannst du den Newsletter auch jederzeit über einen automatischen Link wieder abbestellen.

Newsletter-Anmeldung